Die geheime Sprache der Bäume

Erwin Thoma – Erfinder von Holz100 – erzählt uns Erlebnisse und Geschichten über die Bäume, das Holz und was wir Menschen vom Wald alles lernen können.

Der Vortrag findet in der Aula in Steinen um 19.30 Uhr statt. Unkostenbeitrag Fr. 15. Danke für Ihre Voranmeldung.

P.S. Erwin Thoma besucht uns am Tag der offenen Tür der Überbauung Unterfeld in Steinen. Von 9 bis 17 Uhr dürfen alle interessierten an einer öffentlichen Führung teilnehmen. Mehr Infos zum Tag der offenen Tür hier.

Flyer Tag der offenen Tür

Erwin Thoma wurde 1962 geboren und ist in Bruck am Großglockner aufgewachsen. Seine Liebe zur Natur ließ ihn früh den Beschluss fassen, Förster zu werden. Wichtig für ihn waren Begegnungen mit Geigenbauern, Holzknechten und Zimmerleuten, die ihm altes Holzwissen vermittelten. Dieses Wissen setzt er auch in seiner Holzbaufirma ein, um Häuser aus 100 Prozent Holz zu errichten – mit seinem Bausystem Holz100, einer internationalen Patentanmeldung. Erwin Thoma nimmt uns mit in eine Welt, die vielen von uns fremd geworden ist: das Leben mit dem Wald, die Faszination der Bäume und das gute Leben mit Holz. Er beschreibt Bäume wie Weggefährten – es sind gelebte Erfahrungen. Erwin Thoma ist Vater von drei Kindern und lebt mit seiner Frau Karin in Goldegg.